Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Verhalten bei Beschwerden und Notfällen

Bei akuten Beschwerden stellen Sie sich bitte in der laufenden Sprechstunde vor. Eine vorherige telefonische Absprache über Ihr Anliegen ist aus organisatorischen Gründen sinnvoll.

Außerhalb der Sprechzeiten kontaktieren Sie den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117) oder Sie stellen sich in der Rettungsstelle einer für Sie gut erreichbaren Klinik vor.

Schwangere Patientinnen  melden sich im Kreißsaal der Klinik, die sie bereits für Ihre Entbindung ausgewählt haben oder die für sie am nächsten liegt.

Bei akuten Notfällen rufen Sie den Rettungsdienst (Tel. 112).